Schutzkonzept

Pilates irene M.

 

 

Der Bundesrat hat am 14.04.2021 entschieden, dass ab 19.04.2021 wieder in Innenbereichen trainiert werden darf.

 

Ich halte mich weiterhin an das Schutzkonzept des BGB Schweiz. Dies stützt sich auf die durch das Bundesamt für Sport in Zusammenarbeit mit dem BAG erarbeiteten Grundsätzen und Vorgaben für Sport- und Bewegungstraining.

 

 

1. nur symtomfrei in die Lektion

Personen mit Krankheitssymptomen dürfen NICHT an den Lektionen  teilnehmen.

Sie bleiben zu Hause respektiv begeben sich in Isolation und klären mit dem Hausarzt das weitere Vorgehen ab.

 

 

2. Abstand halten

In den Innenräumen vom Neuhof Center und im Gymnastikraum besteht generell eine Maskenpflicht für ALLE. 

Im Gymnastikraum ist die Anzahl Personen begrenzt.

 

Maskenpflicht ( siehe wöchentlicher Stundenplan ) schwarze Markierung am Boden

Der Abstand von 1,5 m zwischen den Personen muss jederzeit eingehalten werden.

Es gilt eine Maskenpflicht

 

ohne Maske ( siehe wöchentlicher Stundenplan ) rote Markierung am Boden

Pilates / Yogaunterricht ohne Maske kann nur statt finden, wenn pro Person mindestens 15m2 Fläche zur ausschliesslichen Nutzung zur Verfügung stehen ( ergibt einen Abstand von rund 4 m auf alle Seiten zur nächsten Person )

Du darfst auf deiner Matte die Maske weglegen.

 

Komme 5 Min. vor Kursbeginn in den Gymnastikraum und halte dich nicht unnötig im Gang vor dem Raum auf. 

Die Stunden sind so angelegt, dass sich die kommenden und gehenden Teilnehmer / innen nicht kreuzen im Gang.

Wenn möglich kommst du bereits umgezogen um Unterricht.

Der Trainingsraum darf ausschliesslich von angemeldeten Teilnehmern aufgesucht werden.

 

 

3. Gründlich Hände waschen 

Hände waschen spielt eine entscheidende Rolle bei der Hygiene.

Wer sich die Hände vor und nach der Lektion gründlich mit Seife wäscht, 

schützt sich und sein Umfeld.

( Seife, Papierhandtücher stehen zur Verfügung )

 

Vor dem Gymnastikraum steht dir Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

 

4. Regelmässig Lüften

Ist in Innenräumen essentiell.

Ich werde vor jeder Stunde min. 15 Min. lüften.

 

 

5. Präsenzliste führen

Ich werde für sämtliche Lektionen Präsenzlisten führen und diese 14 Tag aufbewahren und auf Anforderung der Gesundheitsbehörde ausweisen.

 

 

6. Trainigsmaterial desinfizieren

Gebrauchtes Trainingsmaterial wir nach jedem Gebrauch vom Teilnehmer / Inn oder mir wieder desinfiziert.

 

Nimm bei Möglichkeit deine eigene Matte oder ein grosses Tuch als Auflage mit in den Unterricht.

Bei Bedarf ein Kissen oder eine Decke zum Unterlegen von Kopf oder Knien.

( auch sehr gut geeignet um etwas erhöht zu sitzen )

 

 

Schutzkonzept

 

Zum eigenen Schutz und dem aller Beteiligen bitte ich dich, die Selbstverantwortung einzuhalten. Dies ermöglicht mir, mit allen nötigen Vorgaben für die Gruppen- und Personaltrainings weiterhin zu arbeiten.

 

Ich bitte dich die Richtlinien und Schutzmassnahmen des BAG zu beachten und unser Schutzbestimmung sorgfältig durchzulesen, vor du dich zu den Stunden bei mir anmeldest.

 

Mit der Kurs Anmeldung akzeptierst du meine Schutzbestimmungen und erklärst dich einverstanden diese einzuhalten.

Herzlichen Dank für dein Verständnis und deine wertvolle Unterstützung.

 

 

 

Kursangebot:

 

Ich behalte mir vor, die Unterrichtsstunden jederzeit den Gegebenheiten und der Nachfrage anzupassen.

Mögliche Änderungen im Studio und Kurswesen, die durch Beschlüsse des  Bundesrates erfolgen, werden zum jeweiligen Zeitpunkt neu definiert und kommuniziert.

In der momentanen Situation ist für alle Stunden eine Anmeldung erforderlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen uns gegenseitig, indem wir achtvoll & respektvoll miteinander umgehen.

 

Herzlichen Dank für deine wertvolle Unterstützung. 

Euere Irene